Inhalt

Beratung und Schulung

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit sich umfassend über krankheitsbezogene Themen zu informieren. In persönlichen Gesprächen, Vorträgen, Seminaren oder Schulungen hören Sie Wichtiges für Ihre persönliche Situation.

Erfahren Sie mehr über:

  • Nierenerkrankungen, Bluthochdruckerkrankungen, Diabetes
  • Gesunde Ernährung
  • Allgemeine Risikofaktoren
  • Bewegungsapparat
  • Brustkrebs
  • Lebensgestaltung bei Krebserkrankung
  • Inkontinenz und Erektile Dysfunktion
  • Internistische, nephrologische, onkologische und urologische Fragestellungen

Fähigkeiten zum eigenverantwortlichen Umgang mit ihrer Krankheit möchten wir Ihnen hier vermitteln und Sie dadurch in die Lage versetzen, sinnvolle Entscheidungen über ihre Lebensführung nach dem Klinikaufenthalt zu treffen.

Ernährungsberaterin mit mehreren Patienten in einer Schulungssituation.

Breast Care Nurses - individuelle Betreuung durch Fachkrankenschwestern für Brustkrebs

Oft ist der stationäre Aufenthalt im Krankenhaus kurz und es können bei weitem nicht alle Fragen zum Brustkrebs und der Behandlung beantwortet werden. Daher ist es uns in der Sinntalklinik sehr wichtig, unseren Patientinnen und Patienten eine Vertraute, Vermittlerin und Steuerfrau in dem weitverzweigten und oft undurchsichtigen Netzwerk von Therapie und Behandlung zur Seite zu stellen.

Marion Glück und Christiane Mathes sind die beiden Breast Care Nurses (BCN) der Sinntalklinik. Ziel ihrer Weiterbildungen zur BCN war es, die im Krankenhaus angefangene Betreuung fortzuführen. Die beiden Schwestern sind fester Bestandteil eines fachübergreifenden Teams von Ärzten, Sozialarbeitern, Psychologen und Physiotherapeuten unserer Klinik. Damit garantieren sie eine professionelle Versorgungsqualität und eine optimale Betreuung.

Es wird besonderen Wert auf eine durchgängige persönliche Unterstützung gelegt. Dies ist nicht nur bezogen auf organisatorische Abläufe. Die Fachkrankenschwestern für Brustkrebs sind auch Ansprechpartnerinnen für die kleinen und großen Sorgen und Fragen, die sich im Laufe der Behandlung und des Heilungsprozesses ergeben.


Marion Glück

Marion Glück, Breast Care Nurse

Christiane Mathes

Christiane Mathes, Breast Care Nurse

look good, feel better – Das Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

In der Sinntalklinik werden viele Frauen behandelt, die die langwierige und schmerzhafte Therapie in Folge einer Brustkrebserkrankung hinter sich gebracht haben. In der Reha geht es darum, ins Leben zurückzufinden. Um diesen Weg zu unterstützen, bietet die gemeinnützige Gesellschaft DKMS LIFE wöchentlich Kosmetikseminare in der Klinik an.

In den Kosmetikseminaren von DKMS LIFE schulen kompetente Kosmetikexperten/-innen persönlich die Patientinnen. In einem rund zweistündigen Programm geben sie dabei Tipps zur Gesichtspflege und zum Schminken. Sie zeigen den maximal zehn Teilnehmerinnen, wie einfach die äußerlichen Folgen der Therapie – Hautflecken oder Wimpernverlust – kaschiert werden können. Die Frauen schminken sich selbst, damit ihnen das auch im Anschluss an das Seminar ohne Schwierigkeiten gelingt. Dabei geht es nicht um das perfekte Make-up, sondern um ein natürliches und frisches Aussehen für den Alltag und ein Stück Normalität. Denn für Krebspatientinnen ist Kosmetik oft viel mehr als nur Make-up – sie kann Therapie und Lebenshilfe sein.

Sowohl die Seminarteilnahme als auch eine Tasche mit Kosmetikprodukten sind für die Patientinnen kostenfrei. Die Produkte werden auf die jeweiligen Schritte des Kosmetikseminars abgestimmt – von der Reinigung der Haut bis zum Auftragen des Lippenstifts.

Suche & Service

Anschrift

Sinntalklinik

Wernarzer Straße 12 | 97769 Bad Brückenau
Telefon: 09741 86-0 | Fax: 09741 86-100

Fax Chefarztsekretariat: 09741 86-200

service@sinntalklinik.de

Stellenangebote

Kooperationen mit den onkologischen Spitzenzentren in Würzburg und Erlangen